Rudolf Steiner Schule Luzern

Die Rudolf Steiner-Schule Zentralschweiz versteht sich als Lebens- und Lernraum für Kinder im Alter von ca. 3 bis 16 Jahren. Sie kommen hier zusammen, um miteinander und voneinander zu lernen.

Ein Team von Erwachsenen begleitet sie dabei aufmerksam. Sie sind darum bemüht, den Kindern ein adäquates, ihre Aufmerksamkeit anregendes Umfeld zu schaffen. Dabei ist zu beachten, dass die Schule zum elementaren Erfahrungsraum wird.

Im Bereich reichhaltiger Sinneserfahrungen hat die Schule die Kinder zu nähren. Einiges davon wird ausserhalb der Schulräume – am Bach, im Wald, beim Bauern, im Garten, in Berufspraktikas … – stattfinden.

Zum Erlangen von Lebenstüchtigkeit sind Erfahrungen dieser Art unverzichtbar. Entspricht das Umfeld den primären Bedürfnissen der Kinder nach:

  • Sicherheit
  • Geborgenheit
  • Zuwendung
  • Verlässlichkeit und
  • Respekt

kommt das Lernen fast von alleine voran.

Der Lehrplan der Rudolf Steiner-Schule trägt dem, wie die neusten Erkenntnisse der Neurowissenschaften belegen, Rechnung. Seine Umsetzung gilt es allerdings zu aktualisieren. Die Lebensverhältnisse heutiger Kinder haben sich verändert.

Im Übrigen orientiert sich das LehrerInnen-Team am Lehrplan des Kantons Luzern. Der Übertritt an andere Schulen wird – nach einer Übergangsfrist von ca. sechs Monaten – gewährleistet.

Die Eltern sind als verlässliche Partner Teil der Schule. Regelmässige Elternabende dienen dem vertieften Verständnis der Kinder und ihrer Entwicklung sowie dem Anliegen dieser Schule.

In wöchentlichen Konferenzen versammeln sich alle Lehr- und Betreuungspersonen, die den Alltag mit den Kindern teilen, und tauschen sich in ihren individuellen Wahrnehmungen aus. Gemeinsam üben sie sich darin, der «Botschaft» jedes einzelnen Kindes auf die Spur zu kommen. Darüber hinaus werden allgemein-pädagogische Fragen erörtert und vertieft. Externe Besucher sorgen für eine permanente Evaluation.

 


Aktuelles

Wir gestalten den Pausenplatz unserer Kinder neu. Um die Planungskosten zu decken, verkaufen wir selbstgefertigte Samenkugeln.  
Herzliche Einladung zur Aufführung des "Mittsommer-Spiels" von Margrit Lobeck-Kürsteiner am Johannitag, dem 24. Juni  
Jeden Mittwoch von 8:00-11:30 Uhr
 

Startseite
Aktuelles
Stellen
Bildergalerie
Download
Kontakt
Anfahrt
Pädagogik
Kindergarten
1./2. Klasse
Mittelstufe
Oberstufe
Der weitere Schulweg
Spielgruppe
Mittagstisch
Nachmittagsbetreuung
Über uns
Schulleitung
Lehrerkollegium
Eltern
Schulverein
Finanzen
Allgemeine Info
Spenden
Login-Lehrer
Rudolf Steiner Schule Luzern
Riedholzstrasse 1
6030 Ebikon

Tel.: 041 250 71 31
Fax: 041 250 76 98

info@steinerschule-luzern.ch
www.steinerschule-luzern.ch

© Rudolf Steiner Schule Luzern